Hilfe bei Beschwerden

Sie können sich natürlich auch unabhängig von den Vorsorgeuntersuchungen und Kursen mit mir zu einer Beratung treffen.

 

Sollten sich Probleme wie vorzeitige Wehen, Beckenendlage oder andere Beschwerden entwickeln, kann ich Ihnen mit Beratung und unterstützenden Massnahme (z.B.Akupunktur, Homöopathie, Aromatherapie etc.) zur Seite stehen.